Montag, 16. Dezember 2019

Vereinsmeisterschaften Tischtennis 2019


TT - Vereinsmeisterschaften 2019 - ein schöner Saisonabschluss

„Groß(e)" - Sieges - Serie bleibt auch im dritten Jahr ungebrochen!

Auch in diesem Jahr waren die Vereinsmeisterschaften im Tischtennis am dritten Adventswochenende mit insgesamt 50 Teilnehmern (Vorjahr: 57) in fünf Klassen wieder gut besetzt. 

Mit 19 Teilnehmern (Vorjahr 23) war einmal mehr die offene Herrenklasse die am besten besetzte Klasse, wobei auch in diesem Jahr das Vorgabesystem wieder für einige Überraschungen sorgte (und bei manch einem höherklassigen Spieler auch mal für etwas Verdruss). 

So konnte der „kleine Groß“, Jonas Groß, die Siegesserie seines Vaters Jens der beiden vergangenen Jahre mit einer starken spielerischen Leistung an diesem Tag, etwas begünstigt auch durch eine smarte Punktevorgabe gegenüber den Spielern aus der ersten Herrenmannschaft, den Sieg in der Herrenklasse verdient mit nach Hause nehmen und damit sicherlich auch eine Menge Selbstvertrauen für die Rückserie tanken.

Im „gemischten Doppel“ konnten sich Tamara Werthenbach / Andre Rosenthal in einem engen und umkämpften Match gegen Marvin Hecker/ Andre Diehl durchsetzen.

In der Gesamtwertung des traditionellen vereinsinternen Dreikampfs Bowlen – Tischtennis – (Mini-) Golf führt damit nach zwei Wettbewerben nun Tamara Werthenbach (25 Punkte) mit einem nun schon kleinen Vorsprung vor Jonas Groß (21) und Andre Rosenthal (21) sowie Jean-Luca Becker (20).

Erfolgreichster Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften war der erst zehnjährige Samuel Wiens, der drei Titel im Einzel und Doppel in den Jungen U 11 und U 13 – Klassen gewann.

In der Jungen U18-Klasse konnte sich Jean-Luca Becker im Endspiel gegen Philipp Goas behaupten, dasselbe gelang Levin Feldmann in der Jungen U 15 – Klasse. 

Die Ergebnisse der Erstplatzierten im Überblick:
Jungen U 11 (4 TN)
1. Samuel Wiens
2. Matheo Metz
3. Jordi Prellwitz
4. Tom Luckenbach

Jungen U 11 Doppel (2)
1. Matheo Metz / Samuel Wiens
2. Jordi Prellwitz / Tom Luckenbach

Jungen U 13 Einzel (9)
1. Samuel Wiens
2. Mia Schlaf
3. Felix Funke
4. Nordin Schlich

Jungen U 13 Doppel (4)
1. Mia Schlaf / Nordin Schlich
2. Felix Funke / Nils Heft

Jungen U 15 A Einzel (7)
1. Levin Feldmann
2. Alex Bazarov
3. Ben Weigel
4. Finn Weigel

Jungen U 15 Doppel (3)
1. Jonathan Feldmann / Nordin Schlich
2. Dennis Magarjan / Finn Weigel

Jungen U 18 Einzel (11)
1. Jean-Luca Becker
2. Philipp Goas
3. Noah Schneider
4. Phil-Luis Paulke

Jungen U 18 Doppel (4)
1. Philipp Goas /  Jean-Luca Becker
2. Phil-Luis Paulke / Noah Schneider

Herren Einzel (18) - Vorgabeturnier
1. Jonas Groß
2. Sascha Schmidt
3. Andre Rosenthal
    Moritz Petri

Herren Doppel (8)
1. Tamara Werthenbach / Andre Rosenthal
2. Marvin Hecker / Andre Diehl
3. Kurt Schneider / Sascha Schmidt
4. Phil Luis Paulke / Moritz Petri

Zwischenstand in der Triple-Wertung Bowling - Tischtennis - Golf
(nach zwei von drei Wettbewerben, nur Platz 1 - 5)
                                                           Bowlen             Tischtennis                   Gesamt
1. Tamara Werthenbach                      14                         11                               25       
2. Andre Rosenthal                                 8                         13                               21
    Jonas Groß                                         6                         15                               21
4. Jean-Luca Becker                              15                         5                                20
5. Christian Prellwitz                               12                        7                                19

Ralf Edelmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten