Dienstag, 26. August 2014

Burbacher Vereinsmeisterschaften gut besucht – am Ende setzten sich die Favoriten durch

Update: Die Bildergalerie wurde nun auch hochgeladen.

Mit insgesamt 28 Teilnehmern in drei ausgespielten Klassen waren die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des VfB Burbach gut besetzt. Zum Abschluss einer 5-tägigen intensiven Trainingswoche unter fachkundiger Anleitung von Maximilian Nassauer (Tv Neunkirchen) wollten insbesondere die Teilnehmer dieser Woche beweisen, dass sie sich deutlich verstärkt haben.

Hinter der Burbacher Nummer 1, Christian Prellwitz, der das Herren-Endspiel mit 3:0 Sätzen gegen Andre Rosenthal klar gewann, wurden die Spiele oftmals nur im fünften Satz entschieden. Platz drei teilten sich die unterlegenen Halbfinalisten Jan Torben Ringer und Carsten Muders. Im Doppel gewann die zusammen geloste Paarung Jan Torben Ringer und Tamara Hinckel.

Auch bei der männlichen Jugend mussten am Ende die Verlängerungen der fünften Sätze herhalten, um die Spiele um die ersten vier Plätze zu entscheiden. Hier konnte sich Heiner Lingemann gegen seinen Mannschaftskameraden Moritz Petri behaupten. Platz drei ging an Marvin Hecker vor Adrian Schöps. Im zusammen gelosten Doppel gewannen Lennart Kraft und Heiner Lingemann. Sieger der Schüler B Klasse wurde Maximilian Stief.

Bei der weiblichen Jugend dominierte die Favoritin Julia Edelmann die Konkurrenz klar vor Lena Merten, die die Schülerinnenklasse für sich entscheiden konnte.

Hier alle Ergebnisse auf einen Blick :


Schülerinnen Einzel :

1. Lena Merten
2. Esther Judt
3. Anna-Lena Edelmann
4. Lara Podehl

Mädchen Einzel :

1. Julia Edelmann
2. Lena Merten
3. Esther Judt
4. Anna-Lena Edelmann
5. Lara Podehl

Schüler B Einzel :

1. Maximilian Stief
2. Hagen Alexander Ernst
3. Ruben Maximilian Ernst


Schüler A Einzel :

1. Heiner Lingemann
2. Moritz Petri
3. Marvin Hecker
4. Adrian Schöps
5. Maurice Neef

Jungen Einzel :

1. Heiner Lingemann
2. Moritz Petri
3. Marvin Hecker
4. Adrian Schöps
5. Jonas Urban
6. Maurice Neef
7. Lennart Kraft

Jungen Doppel (gemischt):

1. Lingemann / Kraft
2. Hecker / Neef
3. Petri / Stief
    Urban / H. Ernst

5. Schöps / R. Ernst

Herren Einzel :

1.       Christian Prellwitz
2.       Andre Rosenthal
3.       Jan Torben Ringer
          Carsten Muders

5.-8.   Manfred Dax
          Tamara Hinckel
          Dirk Nähring
          Stefan Metz

9.-13. Benjamin Metz
          Klaus Ixmann
          Jeanette Prellwitz
          Kevin Klaas
          Ralf Edelmann

Doppel (gemischt):

1.  Jan Torben Ringer / Tamara Hinckel
2.  Andre Rosenthal / Manfred Dax
3.  Dirk Nähring / Benjamin Metz
     Carsten Muders / Kevin Klaas

5.  Ralf Edelmann / Jeanette Prellwitz
     Klaus Ixmann / Stefan Metz




Foto :Nach einem langen Turniernachmittag durften sich Erstplatzierten der Herren- und männlichen Jugendklasse zum Siegerfoto aufstellen. Hinten v.l.n.r.: Jan Torben Ringer, Carsten Muders, Andre Rosenthal und Christian Prellwitz. Vorne v.l.n.r : Marvin Hecker, Moritz Petri, Heiner Lingemann und Adrian Schöps.

Bericht von Ralf Edelmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten