Montag, 12. September 2016

Burbacher Spieler holen 5 Titel bei den Kreismeisterschaften

Jean-Luca Becker und Heiner Lingemann überzeugen mit Topleistungen


Siegen: Bei den diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften, die am zweiten Septemberwochenende von der DJK Siegen in der Sporthalle Am Giersberg ausgetragen wurden, wussten die bei teils subtropischen Temperaturen angetretenen Burbacher Spieler/innen durchweg allesamt zu gefallen.


Mit zwei Titeln (Einzel und im Doppel zusammen mit Adrian Schöps) in der Herren E-Klasse (bis 1300 Punkte) dominierte Heiner Lingemann den ersten Spieltag. Die ersten drei Plätze im Einzel und die zwei Plätze im Doppel gingen alle „nach Burbach“. Heiner und Adrian Schöps machten beide jeweils 35 TTR-Punkte gut.


Ohne nur ein einziges Spiel machen zu müssen, gewann Julia Edelmann den Einzeltitel in der Juniorinnen-Klasse. Leider traten außer ihr keine weiteren Mädchen an.


Große Gewinner des zweiten und dritten Turniertages waren unsere beiden Nachwuchstalente Jean-Luca Becker und Phil Luis Paulke. Während sich Jean-Luca am Samstag in der Schüler B-Konkurrenz erst im Endspiel dem Eiserfelder Topspieler Niklas Hensgen geschlagen geben musste, drehte er am Sonntag in der Jungen B-Klasse (bis 1300 Punkte) den Spieß rum und siegte im Endspiel in abgeklärter Spielweise souverän gegen den Ferndorfer Noppenspieler Sebastian Vass. Im Doppel belegte Jena-Luca zusammen mit seinem Freund Phil Luis in beiden Klassen jeweils einen tollen 3. Platz. Jean-Luca erkämpfte sich an diesem Wochenende sagenhafte 78 (!!!) TTR-Punkte, Phil Luis mit dem Erreichen des Viertelfinales in der Jungen B-Klasse immerhin noch 25.


Nicht ganz so wie geplant lief es für Moritz Petri in der Herren D-Klasse (bis 1450). Nach zwei sehr unglücklichen 2:3 Niederlagen, jeweils nach eigener 2:0 oder 2:1-Führung gegen die beiden späteren Finalisten, schied er leider schon im Viertelfinale aus. 


Tamara Hinckel hatte gar keinen guten Tag erwischt und musste nach 3 Niederlagen gegen zum Teil niedriger platzierte Spielerinnen punktemäßig kräftig Federn lassen.


Ähnlich erging es auch Andre Rosenthal in der Herren B-Einzel-Konkurrenz. Dafür machte er es aber im Doppel umso besser. An der Seite des Netphener Oldies Rene Theillout gewann er überraschend die Klasse bis 1800 Punkte.


Die Ergebnisse aller Burbacher Teilnehmer im Überblick:


Damen U 22               1.         Julia Edelmann



Herren E Einzel          1.         Heiner Lingemann

(17 TN)                       2.         Ralf Edelmann

                                   3.         Adrian Schöps

                                   9.         Marvin Hecker

                                               Jean-Luca Becker

                                   17.       Julia Edelmann





Herren E Doppel        1.         Lingemann / Schöps

                                   2.         Edelmann / Edelmann

                                   5.         Becker / Hecker



Schüler B Einzel        2.         Jean-Luca Becker

(30 TN)                       9.         Phil Luis Paulke

                                               Leonit Bajrami

                                               Tim Reinschmidt

                                               Felix Reinschmidt

                                   17.       Levin Feldmann

                                               Leon Wiens



Schüler B Doppel       3.         Becker / Paulke

                                   5.         Reinschmidt / Reinschmidt

                                   9.         Feldmann / Wiens



Herren D Einzel          5.         Moritz Petri

(16 TN)                       9.         Adrian Schöps



Herren D Doppel        5.         Petri / Schöps



Herren B Einzel          13.       Andre Rosenthal

(17 TN)

Herren B Doppel        1.         Rosenthal / Theillout (Netphen)



Jungen B Einzel         1.         Jean-Luca Becker

(18 TN)                       5.         Phil Luis Paulke



Jungen B Doppel        3.         Becker / Paulke



Damen Einzel            4.         Tamara Hinckel

(6 TN)

Damen Doppel           3.         Hinckel / Kölsch (Germ. Salchendorf)


Ralf Edelmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten