Dienstag, 18. Dezember 2018

Vereinsmeisterschaften 2018


Mit insgesamt 57 (!!!) Teilnehmern gab es bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Tischtennis am zweiten Adventswochenende einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen.

Mit 23 Teilnehmern war einmal mehr die offene Herrenklasse der absolute „Renner“, wobei auch in diesem Jahr das Vorgabesystem wieder einige faustdicke Überraschungen mit sich brachte. So konnte Jean-Luca Becker bis ins im Viertelfinale vordringen und sich dort überraschend klar mit 3:1 Sätzen gegen den Vorjahresfinalisten Christian Prellwitz durchsetzen. Am Ende konnte aber erneut die aktuelle Nummer 1 des VfB Burbach Jens Groß seinen Vorjahrestitel erfolgreich im Finale gegen Andre Rosenthal verteidigen.

Im „gemischten Doppel“ gewannen Christian Prellwitz und Jeremias Diedrichs gegen Andre Rosenthal und Jean Luca Becker.

Das Erreichen des Achtelfinals reichte dem „Allrounder“ Adrian Gontermann zum diesjährigen Gewinn des Triples aus Schießen, Bowling und Tischtennis.

Erfolgreichster Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften war Jeremias Diedrichs, der neben dem Titel im Herren-Doppel auch noch die Jugendklasse in Einzel und Doppel gewinnen konnte.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde auch Tamara Hinckel zum diesjährigen Erwerb des C-Lizenz-Trainerscheins gratuliert. Anfang 2019 werden Jonas Groß, Marvin Hecker und Maurice Neef die Ausbildung zum D-Lizenz-Trainer machen.

Die Ergebnisse im Überblick:

Schüler C Einzel (6 Teilnehmer): 
1.  Samuel Wiens
     2.   Mattheo Metz
     3.  Tom Luckenbach
     4.   Jordi Prellwitz
     5.   Liam Ruziev
     6.   Arne Schneider


Schüler B Einzel (6 TN):
     1.   Jonathan Feldmann
     2.   Finn Weigel
     3.   Julian Reinschmidt
     4.   Felix Funke
     5.   Ben Weigel
     6.   Nils Heft

Schüler A Einzel (12 TN):
     1.   Phil Luis Paulke
     2.   Leon Wiens
     3.   Philipp Goas
     4.   Levin Feldmann
     5.   Tim Reinschmidt
     6.   Leonit Bajrami
     7.   Lennart Wolf
     8.   Felix Reinschmidt
     9.   Catalin Vrabii
    10.  Samuel Diehl
    11.  Jonathan Feldmann
    12.  Julian Reinschmidt

Schüler A Doppel (5 TN):
    1.   Levin Feldmann / Philipp Goas
    2.   Felix Reinschmidt / Tim Reinschmidt
    3.   Leonit Bajrami / Samuel Diehl
    4.   Lennart Wolf / Catalin Vrabii
    5.   Julia Reinschmidt / Jonathan Feldmann
 
Jungen Einzel (10 TN):
    1.   Jeremias Diedrichs
    2.   Philipp Goas
    3.   Phil Luis Paulke
    4.   Jean-Luca Becker
    5.   Leon Wiens
    6.   Levin Feldmann
    7.   Lennart Wolf
    8.   Catalin Vrabii
    9.   Dennis Magarjan
   10.  Ben Feldmann

Jungen Doppel (4 TN):
     1.   Leon Wiens / Jeremias Diedrichs
     2.   Jean-Luca Becker / Phil Luis Paulke
     3.   Philipp Goas / Levin Feldmann
     4.   Catalin Vrabii / Lennart Wolf

Herren Doppel (12 TN):
    1.   Jeremias Diedrichs / Christian  
         Prellwitz
    2.   Jean-Luca Becker / Andre Rosenthal
    3.   Leon Wiens / Andre Diehl
    Phil Luis Paulke / Adrian Gontermann

Herren Einzel (23 TN):
    1.   Jens Groß
    2.   Andre Rosenthal
    3.   Jean-Luca Becker
    Andre Diehl 
5.-8. Jonas Groß
         Meik Metz
         Christian Prellwitz
         Maik Hartmann
9.-12. Moritz Petri
         Adrian Gontermann
         Stefan Metz
         Thorsten Edelmann
13.-18. Tamara Hinckel
         Marvin Hecker
         Heiner Lingemann
         Maurice Neef
         Jeremias Diedrichs
         Benni Metz
19.-23. Rüdiger Funke
         Klaus Ixmann
         Ralf Edelmann
         Manfred Dax
         Valton Shpatollaj

Ralf Edelmann

Keine Kommentare:

Kommentar posten