Sonntag, 10. Dezember 2017

Vereinsmeisterschaften 2017

Neuzugang Jens Groß holt sich den Herren-Titel

Gute Stimmung und eine fröhliche Atmosphäre prägten das Turnier

Wieder einmal sollten sich die Vereinsmeisterschaften zum Abschluss der Hinrunde als echter Höhepunkt im Vereinsleben der TT-Abteilung des VfB Burbach erweisen. Auch wenn insgesamt insbesondere in den Nachwuchsklassen einige Teilnehmer weniger als im Vorjahr am Start waren, so war dafür die Qualität der Spiele und Teilnehmer diesmal umso höher einzuschätzen. Gespielt wurde an zwei Turniertagen (08. + 09. Dezember 2017), um möglichst viele Klassen ausspielen zu können.

Besonders erfreulich war trotz des widrigen Wetters die gute Beteiligung von 11 Teil-nehmern bei den "Minis" (Anfänger und alle, die noch nicht in einer Mannschaft des Vereins spielen). Hier konnte sich Dennis Magarjan gegen Samuel Diehl durchsetzen. Bleibt zu hoffen, dass die jungen Spieler alle wieder kommen und dann bald auch für den VfB im Wettbewerbssport an den Start gehen. 


Bei den Schülern konnten sich die Favoriten Phil Luis Paulke (Schüler B) und Jean-Luca Becker (Schüler A) durchsetzen ebenso wie Moritz Petri bei den Jungen.

Erster Höhepunkt am zweiten Turniertag sollte das "gemischte Doppel" bei den Herren sein. Jedem höherklassigen Spieler wurde ein Schüler, Jugendlicher oder unterklassiger Senior zugelost. Im KO-System wurden dann die besten Doppel ermittelt. Nach zwei abgewehrten Matchbällen im Erstrundenmatch drehten A-Schüler Jean-Luca Becker und TT-Vorsitzender Christian Prellwitz danach richtig auf und gewannen im Endspiel gegen Julia Edelmann und Heiner Lingemann.

Im Herren-Einzel wurde mit Punktvorgabe (je 85 TTR-Punkte 1 Punkt pro Satz Vorsprung) gespielt. Dieses System brachte in den Vorrundengruppen schon manchen favorisierten Spieler der 1. und 2. Mannschaft auf die Verliererstraße. Dennoch setzten sich am Ende mit der neuen Burbacher Nummer 1 Jens Groß und dem Topspieler der Zweiten Andre Diehl die an diesem Tag stärksten Einzelspieler durch. Jens gewann das Endspiel vor begeisterter Zuschauerkulisse (Spieler, Betreuer, Eltern und Kinder) knapp mit 3:1 Sätzen.

Umrahmt wurde das Turnier von zwei Ehrungen. Carsten Muders wurde dafür geehrt, dass er über einige Jahre viele Wochenenden extra von Stuttgart gekommen ist, um seiner Mannschaft und damit dem ganzen Verein helfend zur Verfügung zu stehen. 
Adrian Gontermann kann nach mehr als 5 Jahren aus beruflichen Gründen leider nicht mehr weiter als Mannschaftsbetreuer der Jugend tätig sein. Ihm wurde für seine jahrelange treue und wertvolle Arbeit im Nachwuchsbereich gedankt.

Bevor es zur Siegerehrung und dem großen Pizzaessen gehen konnte, wurde noch der Ehrengast des Nachmittags begrüßt und geehrt. Eberhard Dineiger, Geschäftsführer der Firma Kanalservice Gebr. Dineiger GmbH aus dem Westerwald, hat den Verein in den letzten Jahren immer wieder mit großzügigen Spenden (mehrere Platten und  die neuen Herren-Trikots) unterstützt. Dafür wurde ihm unter langanhaltendem Applaus von Christian ein Präsent als Dankeschön übergeben. Ohne solche Unterstützung ist eine effektive und nachhaltige Jugend- und Vereinsarbeit fast nicht machbar. Herzlichen Dank dafür.

Nach den Siegerehrungen der einzelnen Klassen blieb man noch bei leckerer Pizza und kühlen Getränken zusammen und tauschte manche TT-Story oder andere Begebenheiten des alten Jahres miteinander aus.

Weitere Bilder sind auf der Hoempage im Fotoarchiv zu entdecken.

Fazit : Es war wieder echt klasse !!!   
Auch wenn nicht alle gewonnen haben ... :)


Die Ergebnisse im Überblick:




Minis (11 TN)

1. Dennis Magarjan
2. Samuel Diehl
3. Katalin Vrabii
4. Lennart Wolf

Schüler B Einzel (3)

1. Phil Luis Paulke
2. Leon Wiens
3. Samuel Diehl

Schüler A Doppel (2)

1. Phil Luis Paulke / Jean-Luca Becker
2. Leon Wiens / Jeremias Diedrichs

Schüler A Einzel (5)

1. Jean-Luca Becker
2. Phil Luis Paulke
3. Jeremias Diedrichs
4. Leon Wiens
5. Levin Feldmann

Jungen Doppel (2)

1. Phil Luis Paulke / Moritz Petri
2. Jean-Luca Becker / Jonas Groß

Jungen Einzel (5) - Vorgabeturnier

1. Moritz Petri
2. Phil Luis Paulke
3. Jean-Luca Becker
4. Jonas Groß
5. Leon Wiens

Herren Doppel (11)

A-Turnier (Hauptrunde)

1. Jean-Luca Becker / Christian Prellwitz
2. Julia Edelmann / Heiner Lingemann
3. Marvin Hecker / Moritz Petri
4. Levin Feldmann / Andre Rosenthal
5. Niklas Edelmann / Meik Metz
6. Manfred Dax / Carsten Muders

B-Turnier (Trostrunde)

1. Maurice Neef / Andre Diehl
2. Phil Luis Paulke / Wolfgang Braun
3. Lennart Kraft / Tamara Hinckel
4. Jeremias Diedrichs / Stefan Metz
5. Leon Wiens / Jens Groß

Herren Einzel (19) - Vorgabeturnier

1. Jens Groß
2. Andre Diehl
3. Carsten Muders
4. Manfred Dax
5. Stefan Metz
6. Heiner Lingemann
7. Andre Rosenthal
    Julia Edelmann
9. Lennart Kraft
    Tamara Hinckel
11. Niklas Edelmann
      Christian Prellwitz
13. Maurice Neef
      Wolfgang Braun
      Moritz Petri
      Meik Metz
17. Marvin Hecker
18. Jonas Groß
19. Thorsten Edelmann

Ralf Edelmann / Jeanette Prellwitz / Adrian Gontermann (Turnierleitung)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen